iruini.de


Leb wohl Vater....
Iruini

04.01.2013 19:07:57
Huhu...

Ich kam leider nicht dazu, wie bei meinem Stiefvater direkt nach seinem Tod etwas zu schreiben, es ist alles so unwirklich. Es ging ihn doch vor einem Monat noch richtig gut, er hatte nie etwas. Nagut ein wenig Ärger mit den Nieren und der Leber, aber das waren Kleinigkeiten. Er kam wegen einem Nierenstau ins Krankenhaus. Ich habe die Ärzte dauernt befragt, immer hieß es es sei nur ne Kleinigkeit, die OPs sollten rotine Eingriffe sein. Er hat mir immer noch gesagt, dass es ihm recht gut ginge und auch einen Tag vor seinem Tot hat er noch Scherze über seinen Zustand gemacht. Es will einfach nicht in meinen Kopf rein, dass in dieser Urne, die wir heute bestattet haben mein Vater drinnen war.

Und wie er sich quälen musste die letzten Stunden seines Lebens, dass hat er nicht verdient. Er war immer gut zu allen, geholfen wenn Hilfe nötig war und dann so sterben? So Jung? Das ist doch nicht fair...

Auch ist es nicht fair einen jungen Erwachsenen seine zwei Väter innerhalb eines Jahres zu nehmen. Spätestens jetzt bietet mir der christliche Glaube keinen halt mehr. Was für ein Gott soll das bitte sein, der einen Menschen bestraft, der noch so Jung war, so viel vor hatte und immer Ehrlich und Hilfsbereit war? Ich versteh es einfach nicht und er fehlt mir so - sie Beide fehlen mir so.

Ich habe Heute zwei Beerdigungen gleichzeitig erlebt, zum einen die meines Vaters und im Kopf immer wieder die Bilder von meinem Stiefvater. Ich war in meinem Leben noch nie so verzweifelt wie jetzt eben.

Vor allen habe ich jetzt das Gefühl ganz allein zu sein, jetzt habe ich niemanden mehr der für mich da ist, wenn ich Probleme habe. Es wird nie wieder zwei Menschen in meinen Leben geben die mir so wichtig sind.

Väter, ich werde euch Beide immer in meinen Herzen behalten.

in Liebe
euer Sohn

PS.: Ich nehme mir 3-4 Wochen auszeit von allen, es wird in dieser Zeit auch keine Video Uploads geben, zum einen muss ich meinen Umzug vorbereiten in die Wohnung meines Vaters, zum anderen brauch ich etwas Abstand zu allen.

Grüße
Iruini
Kategorie: Iruini.de

BilderWeiter

Das letzte mal, vor seiner Einäscherung, man meint er schläft, er sieht nicht tot aus, von aussen unbeschadet, vom Alter noch nicht gezeichnet....

Blogkommentare Seite 1
Seiten: 1
Mein Beileid

und das ist auch einer der gründe, warum man keine zeit für religion verschwenden sollte

nimm dir solange auszeit, wie du brauchst, du brauchst sie wirklich dringend

viel glück mit dem umzug, welcher sehr schwer werden wird, schon alleine, weil du in die wohnung deines vaters ziehst, das wirkt sich nciht unbedingt positiv aus

Viel Glück und Liebe Grüße
Hora
Horaktyle Geschrieben am: 05.01.2013 00:31:25
Mein Beileid und meine anteilname nochmals ich weis es ist nicht einfach noch einen Vater zu verlieren

nimm dir deine auszeit und erhole dich von den tiefschlag und tue es erstmal in ruhe verarbeiten

LG
Dr_Witzlos
Jeschi Geschrieben am: 04.01.2013 19:23:14