iruini.de


Der Weg zum eigenen Heim
Iruini

23.04.2012 17:04:44
Huhu ^^

Wie ich im Blog Gestern schon erwähnt habe wird man in Yggsa an verschiedenen Stellen Häuser bauen können. Diese haben neben einigen Quests die man im inneren annehmen kann nur einen Nutzen und zwar das Anbauen von Rohstoffen.

Jedes Haus hat je nach Größe und Preisklasse unterschiedlich viele Plätze für Rohstoffe die ihr statt auf dem freien Feld im Haus nur für euch pflanzen könnt.

Jetzt wird sich sicher der eine oder andere Fragen wozu soll ich dann überhaupt noch Rohstoffe auf den freien Feld pflanzen wo jeder Schnorrer sich an meinen sachen bedient?

Ganz einfach Yggsa hat bei den Rohstoffen ein tolles System, dass man jeden Rohstoff nur einmal ernten kann und dann Geblockt wird bis ein anderer ihn geerntet hat oder die Mitternachtswartung drüber gelaufen ist.

Sprich da nur ihr in eurem Haus seid und nur ihr dort ernten könnt, könnt ihr jeden Rohstoff dort am Tag nur einmal ernten. Ich höre aus der Ferne, dass dies nutzlos sei? Naja bedingt schon Rohstoffe die alle 10 Minuten nachwachsen lohnen da nicht....

Nehmen wir jetzt die tollen Magischen Eier, die Wachsen alle 24 Stunden nach.... Muss ich dazu noch mehr sagen? Ein Platz für eure seltenen Rohstoffe, während das häufige Gelumpe auf den freien Feld landet.

Grüße
Iruini
Kategorie: Legend of Yggsa

Blogkommentare Seite 1
Seiten: 1
Gibt es das mit dem Haus?!?
Sylvermoon Geschrieben am: 07.08.2012 17:33:03
Auf den offenen Feldern schon. Aber nicht in den Häusern.
dj-light Geschrieben am: 26.04.2012 18:02:29
Das heißt....?
man kann also ncith den ganzen tag lang immer wieder mit freund farmen ?
Horaktyle Geschrieben am: 26.04.2012 14:00:33
Ich glaube Hora meinte auf freien Feld, ja das Funktioniert so, ich habe inzwischen aus meinen Fehlern gelernt und in meiner PTC geht das mit den Rohstoffernten viel zu schnell, ich musste da einfach was ändern und da es in der PTC sehr festgefahren ist hab ich mir hier mehr gedanken über ein Sinnvolles System gemacht.
Iruini Geschrieben am: 26.04.2012 10:38:18
HoraktyleSo wie ich das verstanden habe, wirst du nur in dein eigenes Haus können und nicht in fremde.
dj-light Geschrieben am: 25.04.2012 22:11:56
YAAAY! haus bauen :)
aber wenn manche ressis alle 10min nachgewachsen sind, kann man ja auch immer wieder alle 20min kommen und wieder ernten, wenn man sich mit jmd anderem abspricht

Horaktyle Geschrieben am: 25.04.2012 17:44:47
Morgen gibt es übrigens nen kleinen Einblick in das DungeonSystem von Yggsa, auch die sind inzwischen Implementiert und funktionieren wunderbar. ^^
Iruini Geschrieben am: 25.04.2012 00:08:04
Das mit den Häusern ist schon eine sehr nette idee ;D
Jeffi Geschrieben am: 24.04.2012 21:16:38
dj-light Die Rohstoffbombe diehnt nicht zum ernten sondern um die "Rohstofffelder" zu zerstören, um bessere Rohstoffe anzubauen.

PS: Gehört vllt nicht hier rein aber mich interessiert: Mit welchem Programm spritest du Maps?
Simi11 Geschrieben am: 24.04.2012 14:36:02
Ich finde es toll
Blitzi8000 Geschrieben am: 24.04.2012 14:16:36
Eine Quest für die Rohstoffebombe find ich gut. Allerdings müüste man die dann mehrmals täglich oder mehrere Rohstoffbomben dafür kriegen. Sonst könnte man ja dann immer nur ein Haus am Tag abernten.
dj-light Geschrieben am: 24.04.2012 01:06:32
Jup wird man, wobei ich immernoch nen Ort suche wo man die Rohstoffbombe am besten herbekommt.... ich denke da an eine Quest.... momentan fehlt mir dafür noch die hauptstadt. ^^
Iruini Geschrieben am: 24.04.2012 00:36:44
Gute Idee! Wird man die dortigen rohstoffe auch nur mit ner Rohstoffbombe "weghauen" können?
Simi11 Geschrieben am: 23.04.2012 21:07:02
wirklich keine gute Idee, sondern eine geniale!
Janus Geschrieben am: 23.04.2012 20:55:14
Es hat alles Vor und Nachteile Ich zumindest find die Idee einer eigenen 'Kornkammer' ganz gut.Das es mit den Häusern auch noch Quests gibt gefällt Mir auch

freu mich aber mehr auf den 1.Boss ^^
Twili Geschrieben am: 23.04.2012 20:21:27